Tipps zu Beginn Haltung Ernährung Gesundheit Verhalten Mensch & Meerschweinchen Rassen & Zucht Kontakt Startseite
 



Waschanlage für Meerschweinchen
von Verena Vegh

Ich sah auf den verschiedensten Seiten immer wieder Waschanlagen für Meerschweinchen und, da mir der Versand aus Deutschland zu teuer war, beschloss ich, mir eine zu bauen.

Ich ging also zum Baumarkt und ließ mir einen Deckel mit meinen Maßen zuschneiden (40 x 35 cm). Dann holte ich mir eine Rundstange für die Füße und ließ auch die auf die gewünschte Höhe (24 cm) zuschneiden.

Daheim schraubte ich die Füße an die Platte.
Nun bohrte ich am Rand entlang, drei bzw. vier Reihen versetzt hintereinander Löcher in die Platte (8 mm-Bohrer), da ich die Mitte ohne Fleecestreifen haben wollte.
Man kann natürlich auch die komplette Platte mit Fleecestreifen bestücken.

Den Fleecestoff hatte ich mir als Meterware besorgt und schnitt nun Streifen mit ca. 1,5-2 cm Breite ab. Aber mehr Pi mal Daumen, als gemessen.
Die Streifen fädelte ich durch die zuvor gebohrten Löcher und machte einen Knoten über der Platte, damit sie nicht durchrutschen konnten.
Ich kürzte die Streifen auf die richtige Länge (mal ins Gehege gestellt und geschaut) und fertig war die Waschanlage!

   
Platte und Füße Mit den Löchern Fleecestreifen    
Die Schweinchen lieben sie und seit die Waschanlage drinnen steht, bekomme ich sie nicht mehr zu Gesicht ...
also Nachbauen auf eigene Gefahr!
   
Ansicht von oben        


       

Impressum Alle Themen auf einen Blick Meerschweinchen-FAQ Downloads & Buchtipps

Copyright: meerschweinchenberatung.at

Powered by World4you.com