Tipps zu Beginn Haltung Ernährung Gesundheit Verhalten Mensch & Meerschweinchen Rassen & Zucht Kontakt Startseite
 



Beispiel 5 für Eigenbauten
von Anita Schnell


Zum Vergrößern anklicken!

Die Grundfläche unseres Eigenbaus beträgt 140 x 75 cm und er hat eine Gesamthöhe von 72 cm. Das ergibt sich eine Gesamtlauffläche von rund 1,5 m2.

Bei uns kam als Boden- bzw. Zwischenplatte eine siebdruckbeschichtete Sperrholzplatte mit einer Stärke von 18 mm zum Einsatz.
Die Seitenteile wurden aus 19 mm-Dreischicht-Fichtenholzplatten gefertigt. Um die Reinigung der Seiten- und Rückwände zu erleichtern, wurden diese mit Glasmosaik verkleidet und mit Epoxyharz verfugt.
Die Fugen zwischen Bodenplatten und Glasmosaikrückwänden wurden mit Silikon abgedichtet.

Die Raumhöhe zwischen Ober- und Untergeschoß beträgt rund 35 cm. Die beiden Stockwerke sind mit einer 80 cm langen Treppe verbunden, sodass sich das Steigungsverhältnis möglichst meerschweinchenfreundlich darstellt.
Die Ausnehmung musste daher auch ziemlich großzügig mit 40 x 16 cm ausgeschnitten werden.

Bei der 45 cm breiten Obergeschoßplatte wurde an der Vorderseite in der Mitte eine trapezförmige Ausnehmung geschnitten, um das Reinigen, das Nachfüllen des Heus und das Fangen der Tiere zu erleichtern.
Um das Misten möglichst einfach zu gestalten, kann jeweils die mittlere Plexiglasscheibe in der oberen und unteren Etage herausgezogen werden. Somit kann die Einstreu von der oberen Etage in die untere und weiter in einen Müllsack gekehrt werden.
Die Plexiglasverkleidung hat eine Höhe von 22 cm und läuft in Alu-U-Profilen, die mit Silikon befestigt wurden.

Alle Holzteile wurden mit einer Holzlasur gestrichen, um das Holz vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen.
Die Maisonetten-Wohnung wird von 3 Fellnasen bewohnt.


Zum Vergrößern anklicken!

Zum Vergrößern anklicken!


       

Impressum Alle Themen auf einen Blick Meerschweinchen-FAQ Downloads & Buchtipps

Copyright: meerschweinchenberatung.at

Powered by World4you.com