Tipps zu Beginn Haltung Ernährung Gesundheit Verhalten Mensch & Meerschweinchen Rassen & Zucht Kontakt Startseite
 



Käfigbeispiel 4 für zwei Meerschweinchen
von Susi Pelka

Hier ist noch ein Beispiel für die Gestaltung eines handelsüblichen 120-cm-Gitterkäfigs mit angeschlossenem Freilaufbereich.
Zusätzlich kaufte ich die tollen Meerschweinchenmöbel von Erwin Koblizek (www.erwins-kleiner-bastelladen.at).

Alles wurde gemütlich eingerichtet mit Kuscheliglu, Kuschelsack und Hängematte von der Kuschelzauberin.

Sehr vorteilhaft an einem Gitterkäfig ist die gute Luftzirkulation. Auch eine schnelle Reinigung z. B. unter der Dusche ist jederzeit möglich.

Wenn man eine Holzetage mit Treppe in den Käfig einzieht, ist der Platz wirklich perfekt ausgenutzt. Mit einer kleinen Umbaumaßnahme wie beispielsweise einer Holzbrücke kommen die Meerschweinchen auch prima alleine aus dem Käfig.
Nachteile fallen mir bei diesem Gitterkäfig-Modell keine ein.

Zum Vergrößern anklicken!

Zum Vergrößern anklicken!

Zum Vergrößern anklicken!
Der Käfig wird mit Ausstiegsmöglichkeiten versehen, davor ist ein eingerichtetes Klappgehege aufgebaut.
So können die Meerschweinchen selbst entscheiden, wann sie den Auslauf nutzen wollen.


       

Impressum Alle Themen auf einen Blick Meerschweinchen-FAQ Downloads & Buchtipps

Copyright: meerschweinchenberatung.at

Powered by World4you.com