[ Die Fellbeutelmeiers ] [ Aktuelles ] [ Unvergessen ] [ Zu meiner Person ] [ Links ] [ meerschweinchenberatung.at ]
 

 

15. Mai 2021
Das neueste Video der meerschweinchenberatung.at auf YouTube zeigt Billie, Tessy, Bonny und Odi beim Spielen. :-)

13. Mai 2021
In Zeiten wie diesen braucht man manchmal einen Lichtblick - vor allem, wenn man noch immer keine Aussicht auf eine Impfung hat. :-(
Und wahrscheinlich war es auch nur eine Frage der Zeit, dass ich mich wieder in ein schwarzes Pelzchen verliebe.
Jedenfalls gibt es bei uns Familienzuwachs - ein Corona-Baby sozusagen. ;-)

Victoria, kurz Vicky :-)

Das Mäuschen ist seit etwas mehr als einer Woche bei uns. Die ersten Tage waren hart, weil sich Billie, Tessy und Bonny von ihrer biestigsten Seite gezeigt haben. Aber zum Glück läuft es mittlerweile schon sehr gut.
Vicky nimmt auch schon sehr brav Futter aus der Hand und ich glaube, es dauert nicht mehr lange, bis sie zum ersten Mal zum Freilauf ins Zimmer kommen wird.

2. Mai 2021
Gestern gab es traurige Neuigkeiten von der Meerschweinchenfarm:
Mein Paten-Schweinchen Peanut, das nicht nur äußerlich ein bisschen an meine geliebte Freja erinnert hat, hat sich auf ihren letzten Weg gemacht. :-(
Gute Reise, du süße Maus!!

Mein neues Patenschweinchen ist Schneeflocke, ein Himi in Erinnerung an Muffin, auch wenn die beiden in Hinblick auf ihren Charakter wohl nicht viel gemein haben. ;-)
Alle Informationen zu Möglichkeiten, wie man Birgit Bravo und ihre Meerschweinchenfarm unterstützen kann, gibt es hier zum Nachlesen.

24. April 2021
Das 2. Video der Fellbeutelmeier Productions: Die unterschiedlichen Gurken-Fressvorlieben und Bonny beim Gurkenklau erwischt ;-)

13. April 2021
Hier wieder einmal ein neuer Beitrag auf www.petdoctors.at.
Diesmal mit einem Foto von Ginger, Quinny und Cassy aus unserem Foto-Archiv. :-)

Hier geht es zum Beitrag.

7. April 2021
Ich bin endlich dazugekommen, die schon so lange geplante Guinea@gurumi-Galerie anzulegen. :-)
Viel Spaß beim Anschauen!

6. April 2021
Heute hat Bonny ihren 1. Geburtstag! :-)
Mein kleines Seidenmädchen ist zu einem wirklich großen und durchaus selbstbewussten Weibchen herangewachsen.

4. April 2021
Heute ist das erste Video der Fellbeutelmeier Productions online gegangen. ;-)
Die große Enttäuschung darüber, dass es vom 1. Löwenzahn des Jahres nur so wenig geben darf.

3. April 2021
Die Fellbeutelmeiers wünschen schöne Ostern! :-)

21. März 2021
Odi wünscht ein gemütliches Wochenende!
(Bei diesem Wetter ...)

27. Februar 2021
Es ist vollbracht! :-) Die Webinaraufzeichnungen sind alle "im Kasten" und über YouTube abrufbar.
Diesmal sind es vier Teile geworden, weil es zu Meerschweinchengruppen einfach so viel ... und noch viel mehr als im Webinar ... zu sagen gibt.
Viel Spaß beim Anschauen!


Teil 1 der Webinaraufzeichnung: Wildmeerschweinchen, wissenschaftliche Untersuchungen zu Meerschweinchengruppen (Dauer 15:06 min)
Teil 2 der Webinaraufzeichnung: Zweiergruppen, Bockgruppen, Rappelphasen, Kastration (Dauer 14:16 min)
Teil 3 der Webinaraufzeichnung: größere Gruppen, Weibchengruppen, Hinweise zu Konfliktstellen (Dauer 8:27 min)

Teil 4 der Webinaraufzeichnung: Tipps zur Vergesellschaftung (Dauer 13:36 min)

13. Februar 2021
Es gibt eine neue Webinaraufzeichnung! :-)

Teil 1 der Webinaraufzeichnung: Erkennen von Angst (Dauer 11:24 min)
Teil 2 der Webinaraufzeichnung: Stress beim Meerschweinchen (Dauer 10:51 min)
Teil 3 der Webinaraufzeichnung: Umgang mit ängstlichen Meerschweinchen, Vertrauensaufbau (Dauer 13:10 min)

6. Februar 2021
Ein kurzes Update von den Fellbeutelmeiers:
Odi hat schon unheimlich viel gelernt, seit er bei uns eingezogen ist. :-)
Er nimmt mir das Futter so aus der Hand, dass ich nicht mehr fürchten muss, einen Finger zu verlieren.
Er hat sich schon wirklich gut daran gewöhnt, dass es dazugehört, sich angreifen, hochheben, abwiegen etc. zu lassen.
Auch das letzte Krallenschneiden ist sehr gut verlaufen. ;-)
Aus der Spritze trinkt er noch immer recht ungern. Die Spritze wird dabei immer gut durchgekaut und er hat eine ähnliche Pfoten-Abwehr-Technik, wie Nicky sie auch hatte.
Er weiß mittlerweile, dass es nicht gut ankommt, wenn er die Mädels zu sehr bedrängt, er bebalzt sie aber laufend sehr intensiv, was ihnen schon gefällt.
Springen, das Laufen über die Rampe ... alles kein Problem.
Er frisst auch zunehmend braver grünen Paprika, den er gar nicht besonders mag, wenn es dafür im Anschluss ein kleines Apfelstückchen gibt.
Odi ist jedenfalls eindeutig ein ganz Süßer. :-)
Und ein angehender Fotostar! ;-)



24. Jänner 2021
Nach längerer Zeit gibt es wieder einmal einen Beitrag auf www.petdoctors.at.
Diesmal mit einem alten Foto von damals noch Klein-Ginger. ;-)

Hier geht es zum Beitrag.

16. Jänner 2021
Da ich einige Male darauf angesprochen wurde, ob es von meinen Webinaren auch Aufzeichnungen gibt, habe ich mich dazu entschlossen, die Webinare nachträglich aufzuzeichnen.

Teil 1 der Webinaraufzeichnung: Sinne, Haltung (Dauer 14:46 min)
Teil 2 der Webinaraufzeichnung: Gruppen, Ernährung (Dauer 12:43 min)
Teil 3 der Webinaraufzeichnung: Krankheitssymptome, Pflege (Dauer 9:28 min)


Teil 1 der Webinaraufzeichnung: Gehegegestaltung (Dauer 9:43 min)
Teil 2 der Webinaraufzeichnung: Freilauf, Training (Dauer 10:58 min)
Teil 3 der Webinaraufzeichnung: Spiel & Spaß (Dauer 15:26 min)

Viel Spaß beim Anschauen! :-)
Die beiden anderen Webinare folgen in den kommenden Wochen. Sobald sie fertig sind, stelle ich sie online.

1. Jänner 2021
Die Fellbeutelmeiers wünschen alles Gute im neuen Jahr! :-)

Das war 2020:
2020 ... was für ein Jahr!
Auch bei den Fellbeutelmeiers war es ein durchwachsenes Jahr. Ich musste mich von 3 Schweinchen für immer verabschieden. :-(

   
Chelsea
Feb. 2015 bis Jänner 2020
Hailey
Juli 2016 bis Mai 2020
Muffin
ca. März 2013 bis September 2020

Im Februar machte sich Chelsea auf den Weg über die Regenbogenbrücke. Wir haben sie an einen schnell wachsenden Tumor im Bauchraum verloren. :-(
Im Mai ist Hailey ganz überraschend gestorben. :-( Es war zwar schon länger klar, dass sie nicht ganz gesund ist, denn sie hatte vor einigen Monaten ihr Verhalten so plötzlich verändert, dass es einen medizinischen Grund dafür geben musste, auch wenn die Tierärzte nichts gefunden haben. In den letzten Monaten vor ihrem Tod machte sie aber einen guten Eindruck.
Muffin litt an chronischen Zahnproblemen und immer stärker werdenden Arthrosen. Mit Schmerzmittel und Handfütterung konnte ich ihn noch gut über den Sommer bekommen, denn er war ein Kämpfer bis zum Schluss, aber im September kam der Moment zum Abschiednehmen. :-(

Wir haben aber auch zwei neue Mitglieder bei den Fellbeutelmeiers begrüßen können. :-)

Bonny
geboren April 2020
Odi
geboren ca. Mai 2018

Klein-Bonny zog im Mai ein, fast gleichzeitig mit Haileys Tod.
Sie ist mitten im 1. Lockdown geboren und war für mich ein entzückender Lichtblitz der Hoffnung.

Odi kam im September zu uns, um Muffins Rolle als Haremswächter zu übernehmen. Er hatte einen extrem holprigen Start bei den Mädels, aber zum Glück haben sie sich im wahrsten Sinne des Wortes zusammengerauft. ;-)
Odi ist ein entzückender, aufgeweckter Bock, der fast vom 1. Tag an den Hausgebrauch intus hatte. Er war es zwar überhaupt nicht gewöhnt, angegriffen zu werden, aber auch dabei hat er in den letzten Wochen enorme Fortschritte gemacht. Irgendwie ist es so, als wäre er bei uns nach Hause gekommen. :-)

Neben den gesundheitlichen Problemen, die Chelsea, Hailey und Muffin begleitet haben, musste auch Tessy im Mai operiert werden. Sie hatte einen ziemlich großen Tumor am Rücken, hat die OP aber gut überstanden.
Billie ist im Jahr 2020 zum ranghöchsten Weibchen der Gruppe aufgestiegen und füllt diese Rolle mittlerweile voll aus. ;-) Zum Glück hat sie auch Muffins Verlust gut weggesteckt.

© Marion Reich, Wien